Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) Niedersachen klar Logo
Geodatensuche

Geodatensuche Niedersachsen

Finden Sie niedersächsische Geodaten, Geodatendienste und Fachinformationssysteme.
Metadaten

Metadaten - Beschreiben Sie Ihre Geodaten und Geodatendienste!

Metadaten sind standardisierte Beschreibungen der Geodaten und Geodatendienste. Informieren Sie sich zu den technischen Voraussetzungen für das Bereitstellen von Metadaten.
Fachinformationssysteme in Niedersachsen

Fachanwendungen

Über zahlreiche Fachinformationssysteme erhalten Sie Zugang zu den Themen Umwelt, Landwirtschaft, Straßenbau, Geologie, Raumordnung und kommunale Verwaltung.
INSPIRE-Umsetzung und rechtliche Grundlagen

INSPIRE-Umsetzung und rechtliche Grundlagen

Für die schrittweise INSPIRE-Umsetzung liegen sämtliche rechtliche Grundlagen und technischen Anleitungen zu Such-, Darstellungs- und Downloaddiensten sowie der Datenmodellierung in der jeweils aktuellen Version im Geodatenportal vor.
Kommunale Geodateninfrastruktur

Kommunale Geodateninfrastruktur

Die kommunalen Datenhalter spielen in der dezentral aufgebauten Geodateninfrastruktur Niedersachsen eine entscheidende Rolle. Sie setzen INSPIRE eigenverantwortlich um.
INSPIRE Monitoring 2022 Bildrechte: INSPIRE

INSPIRE Monitoring Berichtsjahr 2022

Bis zum 21.11.2022 müssen alle Metadaten für das INSPIRE Monitoring 2022 in der Geodatensuche Niedersachsen vorliegen. Kontrollieren Sie mit Hilfe der Excel-Tabellen für 2022, ob Ihre Meldung korrekt und vollständig ist. Verbessern und ergänzen Sie bei Bedarf Ihre Metadaten! mehr

X_Styles Bildrechte: GDI-NI

QGIS-Plugin: Visualisierung von FNP und RROP aus XPlanGML

Wer XPlanGML-Dateien für RROP und FNP in QGIS visualisieren möchte, sollte das Plugin X_Styles installieren. Testen Sie mit dem Plugin auch die fachlich korrekte Umsetzung! Die aktuelle ZIP-Datei für das Plugin x_styles-master.zip ist über das Forum XPlanung.de verfügbar. mehr

Forum XPlanung Bildrechte: Forum XPlanung

Die GDI-NI nutzt das Forum XPlanung.de

Im Forum XPlanung.de können alle Fragen rund um das Datenmodell XPlanung diskutiert werden: Umsetzung, Kontrolle & Validation, Textliche Festsetzungen, Pflichtenheft und weitere Themen wie Flächennutzungsplan können hier an andere Interessierte adressiert werden. Bitte registrieren Sie sich! mehr

IINSPIRE Bildrechte: INSPIRE, OGC

GeoPackage encoding von INSPIRE Datensätzen

Mit Hilfe einer "Good Practice" wird beschrieben, wie INSPIRE Daten als OGC GeoPackage abgelegt werden können. GeoPackage bietet im Gegensatz zu GML bessere direkte Verarbeitungsmöglichkeiten innerhalb eines GIS. Um aus GML ein GeoPackage zu erzeugen werden Transformationsregeln bereitgestellt. mehr

Geodateninfrastruktur Niedersachsen Bildrechte: GDI-NI

Beschluss des LA GDI-NI: Lizenzempfehlung für offene Plandaten

Der Lenkungsausschuss GDI-NI legt eine Lizenzempfehlung für Pläne vor. Wer Regionale Raumordnungsprogramme, Landschaftsrahmen-, Flächennutzungs- oder Bebauungspläne als Open Data bereitstellen möchte, kann der Empfehlung für eine Lizenzierung gemäß Datenlizenz Deutschland - Zero – V. 2.0 folgen. mehr

Leitfaden WFS-Nutzung mit QGIS Bildrechte: GDI-NI

Leitfaden WFS-Nutzung mit QGIS

Der neue GDI-NI Leitfaden „WFS-Nutzung mit QGIS“ erklärt anschaulich, wie mit Hilfe des QGIS-PlugIns "WFS 2.0 Client" Geodaten auf einfache Art und Weise per WFS heruntergeladen und lokal genutzt werden können. mehr

Europäische Kommission Bildrechte: Europäische Kommission

2022 INSPIRE-Evaluierung gemäß Artikel 23 veröffentlicht

Alle fünf Jahre wird die INSPIRE-Umsetzung bewertet. Die Evaluierung bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung von INSPIRE. Der Bericht 2022 bietet eine umfassende Darstellung vom Ist-Zustand der INSPIRE-Umsetzung innerhalb der Europäischen Union und gibt Ausblick auf kommende Entwicklungen. mehr

die Stimme der Städte Bildrechte: Deutscher Städtetag

Positionspapier des Deutschen Städtetags zu Smart Citys

Das Positionspapier des Deutschen Städtetags plädiert ganz im Sinne einer gemeinsamen GDI für ein stabiles Fundament aus Standards und Know-How innerhalb der einzelnen Verwaltungen. Nur so ist es möglich, die Smart City zu etablieren und für Bürgerinnen und Bürger nutzbringend einzusetzen. mehr

GDI-NI Newsletter Bildrechte: GDI-NI

Newsletter 1/2022

Liebe Leserinnen, liebe Leser, auch dieses Jahr möchten wir Sie wieder mit unserem Newsletter darüber informieren, welche Themen gerade in der Welt der Geodaten diskutiert und umgesetzt werden. mehr

IT-Planungsrat / FITKO Bildrechte: GDI-NI

FITKO & eGovernment: Marktplatz für EfA-Leistungen

Über den digitalen „Marktplatz für EfA-Leistungen“ sind die ersten entwickelten Lösungen zur direkten Nachnutzung für den Aufbau des eGovernment verfügbar. Die Zusammenhänge zwischen FITKO, FIT-Store, FIT-Connect und dem Serviceportal Niedersachsen BUS finden Sie im Menü „GDI-Grundlagen“. mehr

GDI-DE, Konventionen zu Metadate

GDI-DE Konventionen zu Metadaten - Version 2.1.1 veröffentlicht

Die neue Version 2.1.1 der „GDI-DE Konventionen zu Metadaten“ vom 26.04.2022 enthält die wichtigsten Anforderungen aus der TG metadata Version 2.0.1. Die Herkunft einer Daten-Ressource kann jetzt eindeutig referenziert werden. Beachten Sie weiterhin die Hinweise zu Nutzungs- und Zugangsbedingungen. mehr

Online-Schulungen Bildrechte: Pixabay

Schulungsangebote für die Umsetzung von INSPIRE und den Aufbau einer GDI

Für die Umsetzungen von INSPIRE und für den Aufbau einer GDI kann online auf zahlreiche Schulungsmöglichkeiten flexibel und zeitunabhängig zurückgegriffen werden. Auf der neuen Seite „Schulungen“ werden Plattformen vorgestellt und es sind interessante YouTube-Videos verlinkt. mehr

FOSSGIS 2022 Bildrechte: FOSSGIS

FOSSGIS 09. - 12. März 2022: Video-Aufzeichnungen

Die FOSSGIS-Konferenz 2022 fand als Online-Event statt. Das Programm bot Themen wie den Aufbau einer GDI mit Microservices, Metadatenpräsentation mit GeoNetwork oder InGridEditor. PostgreSQL wartete mit Neuerungen auf. Alle Video-Aufzeichnungen sind jetzt verfügbar. mehr

OpenData in der GDI-NI Bildrechte: GovData, GDI-NI

Unterstützen Sie Open Data in Niedersachsen!

Seit dem 01. Januar 2022 ist das Bundesland Niedersachsen Mitglied der Initiative GovData. Stellen auch Sie Open Data bereit. Kennzeichnen Sie Ihre Metadaten für frei zugängliche räumliche Daten und Dienste. Die Präsentation Ihrer Daten im GovData-Portal für Deutschland erfolgt danach automatisiert. mehr

Schutzgebiete, Biogeographische Regionen, Lebensräume und Biotope, Verteilung der Arten Bildrechte: INSPIRE

Biodiversität: Leitfäden zur technischen INSPIRE-Umsetzung

Die fachlichen Leitfäden zu den Themen Schutzgebiete, Biogeographische Regionen, Lebensräume und Biotope und Verteilung der Arten wurden durch die LANA ad hoc AG zur INSPIRE-Umsetzung unter der Leitung von Hrn. Dr. Hinterlang (NRW) fertig gestellt. Bitte kommentieren Sie bei Bedarf direkt im Wiki. mehr

5. Geo-Fortschrittsbericht: Räumliche Informationen im Alltag Bildrechte: IMAGI

5. Geo-Fortschrittsbericht: Räumliche Informationen im Alltag

Der 5.IMAGI-Bericht gliedert 59 Beitrage von 30 Behörden in die Bereiche Nachhaltigkeit, Zugang zu Geoinformation, Kriseninformation und internationale Zusammenarbeit. So entsteht eine beachtliche Darstellung des aktuellen Geschehens in der Geodateninfrastruktur in Deutschland und darüber hinaus. mehr

Grundlagen Bildrechte: Inspire

Der wahre Nutzen von INSPIRE

In dem 7-minütigen englischsprachigen „INSPIRE Testimonial Video“ berichten Geodatenfachleute aus ganz Europa über ihre praktischen Erfahrungen mit INSPIRE. Alle führen Beispiele auf, welchen Nutzen sie bisher aus INSPIRE ziehen konnten. – Welches sind Ihre Herausforderungen beim Aufbau einer GDI? mehr

Strukturierte Metadaten für Pläne Bildrechte: LGLN

Strukturierte Metadaten für Pläne (INSPIRE PLU, geplante Bodennutzung)

Wie können Metadaten für Pläne und Metadaten für INSPIRE PLU strukturiert werden, um die bestmögliche Auffindbarkeit der Daten zu gewährleisten? Diese Frage diskutiert das Fachnetzwerk Bodennutzung im GDI-DE Wiki am Beispiel niedersächsischer Metadaten. mehr

PlanDigital Bildrechte: ArL Leine-Weser

PlanDigital - Regional- und Flächennutzungspläne im Standard XPlanung

Ziel des Projektes PlanDigital ist es, die Regionalen Raumordnungsprogramme (RROP) und Flächennutzungspläne (FNP) landesweit einheitlich im Standard „XPlanung“ digital bereitzustellen. Die nds. Kommunen werden bei der Einführung durch Mittel aus dem Sondervermögen Digitalisierung unterstützt. mehr

CODEDE Bildrechte: CODEDE

CODE-DE: Schulungen zum professionellen Zugang zu COPERNICUS

CODE-DE ist die Zugangsplattform zu den COPERNICUS-Daten. Wie die Plattform genutzt und was mit den Daten selbst erreicht werden kann, wird fortlaufend in Form von Schulungen erläutert. Alle Schulungen sind als Video verfügbar. mehr

GDI-DE INSPIRE Bildrechte: GDI-DE

GDI-DE Fachnetzwerke für die fachliche Umsetzung von INSPIRE

Wie soll ich die Metadaten zu meinen Geodaten inhaltlich gestalten? Müssen meine Daten in das INSPIRE Datenmodell transformiert werden? Oder stellt eine andere Verwaltungsebene bereits diese Daten transformiert über Dienste bereit? Diskutieren Sie und stellen Sie Fragen im Fachnetzwerk der GDI-DE! mehr

XPlanung

XPlanung - Verpflichtender Standard bis spätestens Februar 2023

In Hamburg wurde die Leitstelle XPlanung / XBau eingerichtet. Beide Standards sind auch für alte IT-Verfahren bis Februar 2023 verpflichtend einzuhalten. Die Handreichung gibt Auskunft zu den Aufgaben der Leitstelle und erläutert die Vorgaben zu XPlanung / XBau bei Ausschreibungen. mehr

XPlanung, INSPIRE

Mit der xPlanBox von XPlanGML zu INSPIRE Bodennutzung

Von xPlanGML zu INSPIRE Bodennutzung ist es mit Hilfe der OpenSource-Software xPlanBox ab sofort ein kurzer Weg. Die xPlanBox fertigt aus XPlanGML-Dateien per Knopfdruck die geforderten INSPIRE-Dienste für die Pläne und für das Datenmodell Bodennutzung. Hamburg setzt das Verfahren erfolgreich ein. mehr

Bildung von Namensräumen innerhalb der GDI-NI - Konzept -

Namensräume innerhalb der GDI-NI

Namensräume sind für die erfolgreiche INSPIRE-Umsetzung unverzichtbar. Das Konzept für die Namensraumvergabe innerhalb der GDI-NI liegt vor und wird bei Bedarf weiter ergänzt. Bitte beantragen Sie Ihren Namensraum in der GDI-DE Registry über die Koordinierungsstelle GDI-NI. mehr

Daten-Service Kopplung in Niedersachsen (neue Version 4/2019 mit WFS)

Daten-Service Kopplung in Niedersachsen (neue Version 4/2019 mit WFS)

Der Leitfaden zur Daten-Service Kopplung zeigt jetzt auch die Kopplung für WebFeatureServices (WFS) auf den Ressourcenidentifikator unter Berücksichtigung des Namensraums. Das Dokument ist eine Hilfe für alle geodatenhaltenden Stellen, die Dienste bereitstellen und diese mit Metadaten beschreiben. mehr

OGC-Standard Bildrechte: OGC

WFS-Nachfolger: Standard „OGC API – Features“ veröffentlicht (10/2019)

Mit dem Standard "OGC API - Features" können Geometrien (Features) generiert, modifiziert und angefordert werden. Es handelt sich um einen Basisstandard ("core"), der derzeit lediglich WGS 84 und die Methode httpGet unterstützt. Der neue Standard gilt als zukunftsweisend im Bereich Downloaddienste. mehr

In Situ

Copernicus- und INSPIRE-Daten für eine nachhaltige Umweltpolitik

Hugo De Groof (DG ENV) erläutert wie die Copernicus-Daten und jederzeit zugängliche INSPIRE „in situ“ Daten zusammen eine nachhaltige Umweltpolitik im Sinne der UN Nachhaltigkeitsstrategie ermöglichen. Das europäische Berichtswesen und die Umweltgesetzgebung werden hierfür weiter nachjustiert. mehr

CORDA (Copernicus Reference Data Access) Bildrechte: CORDA

CORDA bringt die INSPIRE-Daten zu Copernicus

CORDA (Copernicus Reference Data Access) ist der zentrale Zugang zu qualitätsgeprüften INSPIRE-Referenzdaten für Stellen, die aus dem Monitoring von Land, Meer, Atmosphäre, Katastrophenschutz, Sicherheit und Klimawandel Copernicus-Daten als Service-Provider aufbereiten. Die EEA leitet das Projekt. mehr

NQDM „Leitfaden für qualitativ hochwertige Daten und Metadaten“ Bildrechte: Fraunhofer

NQDM „Leitfaden für qualitativ hochwertige Daten und Metadaten“

Der „Leitfaden für qualitativ hochwertige Daten und Metadaten“ von Fraunhofer FOKUS vermittelt durch anschauliche Beispiele, wie durch das Einhalten strikter Regeln Verbesserungen für die Dateiformate CSV, XML, JSON, Geo-JSON, RDF sowie bei REST-Schnittstellen und WFS-Diensten erreicht werden. mehr

INSPIRE Conference 2021 – Recordings Bildrechte: INSPIRE

INSPIRE Conference 2021 – Präsentationen und Videos

Vom 25.-29.10.2021 fand die INSPIRE Conference 2021 unter dem Motto „Towards a Common European Green Deal data space for environment and sustainability“ statt. Alle Präsentationen und Videomitschnitte der Konferenztage sind unter den Menüpunkten „Presentations“ und „Recordings“ verfügbar. mehr

FOSSGIS

Vorträge der FOSSGIS-Konferenzen als Videos

Der FOSSGIS e.V. ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der sich das Ziel gesetzt hat, Freie Software aus dem GIS-Bereich und Freie Geodaten zu fördern. Die Vorträge der jährlichen Konferenz werden als Videos zur Verfügung gestellt. mehr

Geodatenportal Niedersachsen Bildrechte: GDI-NI

Über das Portal

Das Geodatenportal Niedersachsen ermöglicht, zentral auf verschiedenste Geodaten des Landes Niedersachsen zuzugreifen. Nutzer des Portals sind Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft sowie die Bürgerinnen und Bürger. Erfahren Sie mehr über Aufbau und Entwicklung ... mehr

Koordinierungsstelle GDI-NI bei der LGN

Koordinierungsstelle GDI-NI

Die Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) - Landesvermessung und Geobasisinformation - ist die Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Geodateninfrastruktur und das Geodatenportal Niedersachsen. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln