Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) Niedersachen klar Logo

Nachrichtenarchiv

NLStbV

Handlungsempfehlung: INSPIRE-Anforderungen im Bereich „Verkehr“

Die Landesstraßenbauverwaltungen haben eine Handlungsempfehlung zur Umsetzung der INSPIRE-Anforderungen im Bereich „Verkehr“ erarbeitet. Die Handlungsempfehlung kann auch kommunalen Stellen eine Hilfe bei der Umsetzung des Themas sein. mehr

INSPIRE Veranstaltung vom MI

INSPIRE – Ein Beitrag zu mehr Transparenz und Bürgernähe

Über 70 Gäste aus den nds. Kommunen folgten der Einladung des Nds. Ministeriums für Inneres und Sport zur Veranstaltung „INSPIRE – Ein Beitrag zu mehr Transparenz und Bürgernähe“ am 26.06.2018 in den Räumen des LGLN. Zahlreiche Firmen stellten ihre Produkte zur INSPIRE-Umsetzung vor. mehr

INSPIRE Logo

Handlungsempfehlung für Ver- und Entsorgungsunternehmen

Ver- und Entsorgungsunternehmen können ab sofort mit der von den einschlägigen Verbänden in Zusammenarbeit mit der GDI-DE veröffentlichten Handlungsempfehlung zur Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie herausfinden, wie Metadaten für INSPIRE bereitgestellt werden. mehr

Nationale Geoinformations-Strategie (NGIS)

Nationale Geoinformations-Strategie von Bund, Ländern und Kommunen beschlossen

Grundversorgung sichern, Mehrfachnutzung erleichtern und Innovationen fördern, das sind die Grundpfeiler der Nationalen Geoinformations-Strategie (NGIS), einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Geoinformationspolitik. mehr

Komponenten eines kommunalen Geoportals

Leitfaden "Komponenten eines kommunalen Geoportals"

Der neue Leitfaden gibt Ihnen Informationen an die Hand, wie Sie Ihr kommunales Geoportal aufbauen und damit anderen ermöglichen, Ihre eigenen Geodaten zu nutzen als auch die Möglichkeiten auszuschöpfen, wie Sie selbst die Geodaten anderer Stellen für sich mit Mitteln der GDI nutzbar machen können. mehr

Kommunales Koordinierungsgremium (KoKo GDI-DE)

Aktuelles: Handlungsempfehlung für den Einsatz von Geoinformation in Kommunen veröffentlicht

Das Kommunale Koordinierungsgremium (KoKo GDI-DE) hat auf Grundlage der im Jahr 2012 durchgeführten bundesweiten kommunalen Umfrage eine Handlungsempfehlung veröffentlicht. Das Thema lautet "Einsatz von Geoinformationen in Kommunen im Rahmen der europäischen Geodateninfrastruktur (INSPIRE)". mehr

Kommunale GDI-Umfrage

Studie zum Einsatz von Geoinformationen (GI) in den Kommunen

Geodaten liegen heute in Form umfangreicher digitaler Datenbestände mit hoher Informationsdichte vor, wobei ein Zugang zu diesen Daten auf einfachem Wege gewünscht wird. Der Umgang mit Geodaten ist in vielen Kommunen inzwischen ein Bestandteil der täglichen Arbeit. Auch aufgrund der INSPIRE-Richtlin mehr

Metropolregion Hamburg

Geodateninfrastruktur Metropolregion Hamburg (GDI-MRH)

Der Aufbau der GDI-MRH erfolgt gemeinsam durch die Vermessungsverwaltungen der Länder Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein sowie die Fachverwaltungen der beteiligten Landkreise in der Metropolregion. mehr

Symposium Königslutter 2011

Präsentation des LGLN auf dem Symposium Königslutter 2011

Die Koordinierungsstelle GDI-NI, als Teil des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (LGLN), präsentierte beim Karthographie Symposium in Königslutter 2011 vom 30.05. - 01.06.2011 Informationen zu INSPIRE-Metadaten und deren Erfassung, sowie zur Geodateninfrastruktur und AAA-Webdiensten. mehr

Cross Compliance – Erosionsgefährdung

Cross Compliance – Erosionsgefährdung

Im Rahmen dieses Modellprojekts der GDI-NI wurde auf Basis des Niedersächsischen Bodeninformationssystems (NIBIS®) ein Web-Client zur Berechnung von Wind- und Wassererosionsgefährdung landwirtschaftlicher Flächen erstellt. mehr

GRETA - Grenzüberschreitender Geotour Agrotourismus

Kooperation der Landesvermessungen Niederlande und Deutschland

Am 30. Juni 2010 bekräftigen die Landesvermessungen der Niederlande, Niedersachsens und Nordrhein Westfalens ihre Zusammenarbeit mit der offiziellen Unterzeichnung einer Vereinbarung. Europaweit sind die Partner die ersten, die über Internet ihre Daten in einer gemeinsamen Karte anbieten. mehr

Komcom Nord 2009  -  Die GDI-NI ist dabei

KOMCOM NORD 2009 – die Koordinierungsstelle GDI-NI ist erstmalig als Aussteller vertreten

Am 10. und 11.02. 2009 findet die KOMCOM NORD 2009 im Hannover Congress Centrum statt. Die Koordinierungsstelle GDI-NI präsentiert sich mit dem Schwerpunktthema Metadaten. Mit innovativen Anwendungen und kundenorientierten Dienstleistungen setzt sie Impulse für modernes Tourismusmarketing. mehr

Melle

Die Koordinierungsstelle GDI-NI beim Cadcorp-Anwendertreffen in Melle am 16.10.2008

Die Stadt Melle hat im Rahmen ihres Cadcorp-Anwendertreffens die Koordinierungsstelle GDI-NI eingeladen und gebeten die GDI-NI, das GDI-NI-Projekt Xplanung sowie das Geodatenportal Niedersachsen vorzustellen und über die Metadatenerfassung zu informieren. mehr

Evaluierung GDI-NI

Aufbau der Geodateninfrastruktur Niedersachsen wird wissenschaftlich begleitet

Die Universität Osnabrück und die Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven untersuchen bis zum 30.04.2008 die beim Aufbau der GDI-Niedersachsen durchgeführten Maßnahmen und erreichten Ziele. mehr

future parc

Ministerpräsident Christian Wulff auf Stippvisite am Stand der GDI-NI

Auf seinem Rundgang über die CeBIT besuchte Ministerpräsident Christian Wulff auch den Stand der Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI). Stefanie Kreitlow (LGN) schilderte ihm in der knapp bemessenen Zeit die Entwicklungen und das Datenangebot des Geodatenportals Niedersachsen. mehr

2 Jahre Geodatenportal Niedersachsen auf der CeBIT 2008

2 Jahre Geodatenportal Niedersachsen auf der CeBIT 2008

Das Geodatenportal bewies auf der CeBIT seine zweijährige Erfolgsgeschichte. Interessierte aus Verwaltung und Wirtschaft sowie Bürgerinnen und Bürger besuchten das Team der Koordinierungsstelle GDI-NI auf dem Gemeinschaftsstand Niedersachsens und ließen sich das Datenangebot des Portals erläutern. mehr

GI-Tage-Nord am 28. und 29. März 2007

GI-Tage-Nord-2007 ein Erfolg für die GDI-NI

Der Verein zur Förderung der Geoinformatik in Norddeutschland (GiN) e.V., die Landesvermessung und Geobasisinformation Niedersachsen (LGN), die Leibnitz Universität Hannover und die Firma ESRI hatten vom 28. bis 29. März 2007 zu den Geoinformatik-Tagen-Nord-2007 geladen. mehr

Das Geodatenportal Niedersachsen auf der CeBIT 2006

Erfolgreiche Freischaltung des neuen Geodatenportals Niedersachsen auf der CeBIT

Zahlreiche Gäste verfolgten mit großem Interesse die Präsentation des neuen Geodatenportals Niedersachsen durch Uwe Schünemann, den niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, am Stand der LGN. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln