Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

Koordinierungsstelle GDI-NI

Die Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) - Landesvermessung und Geobasisinformation - ist die Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Geodateninfrastruktur und das Geodatenportal Niedersachsen.


Die Aufgaben der Koordinierungsstelle sind:

  • Technische Koordinierung der GDI-NI
  • Betrieb und Pflege des Geodatenportals Niedersachsen
  • Bereitstellen von Informationen zu Themen der Geodateninfrastruktur
  • Bearbeiten von Anforderungen aus INSPIRE und Bericht an die GDI-DE
  • Vertreten der niedersächsischen Belange in bundesweiten Arbeitsgruppen der GDI-DE und durch Begleitung des INSPIRE-Umsetzungsprozesses
  • Herausgeben fachlicher Leitfäden zu Themen der GDI
  • Beratungstätigkeiten im Hinblick auf Geodaten, GDI und INSPIRE

Die Koordinierungsstelle hält keinerlei eigene Geodaten. Sie hat aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben jedoch Kenntnis von Ansprechpartnern unterschiedlicher Institutionen in Niedersachsen und darüber hinaus, die mit ihren Geodaten aktiv am Aufbau der Geodateninfrastruktur in Deutschland und Niedersachsen beteiligt sind.

Sollten Sie interessante Themen haben, die zum Aufbau der GDI in Niedersachsen beitragen, stehen wir Ihnen für ein Gespräch gern zur Verfügung.

Koordinierungsstelle GDI-NI
beim
Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN)
Landesvermessung und Geobasisinformation
Podbielskistraße 331
30659 Hannover

Tel.: 0511 64609-444

E-Mail: gdi@lgln.niedersachsen.de

Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail an uns immer Ihre vollständigen Kontaktdaten an!

Sind Sie GIS-Koordinator/in in einer kommunalen Stelle in Niedersachsen oder in einer Institution des Landes, nehmen wir Ihre E-Mail-Adresse gerne in unseren entsprechenden E-Mail-Verteiler auf. Sie erhalten dann gesonderte Informationen oder Hinweise auf aktuelle Entwicklungen innerhalb der GDI-NI bzw. GDI-DE direkt und sofort per E-Mail. Wenden Sie sich bitte auch an uns, sofern Sie GIS-Koordinator/in innerhalb eines Wirtschaftsunternehmens sind und zielgerichtete Informationen benötigen.

Aktuelle Meldungen (auch Serverausfälle) erhalten Sie per Twitter (http://twitter.com/gdi_ni) bzw. den dortigen RSS-Feed. Bitte folgen Sie uns.

In ca. 3 Ausgaben pro Jahr informieren wir in unserem Newsletter, für den Sie sich registrieren können, über aktuelle Entwicklungen aus INSPIRE, der GDI-DE und der Geodateninfrastruktur Niedersachsen. Zu dem Newsletter ist ein Online Archiv verfügbar.

Links:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln