Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) Niedersachen klar Logo

Grundlagen der GDI

Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI)

Grundlagen einer GDI

Der Aufbau einer Geodateninfrastruktur vereinfacht die Abgabe, den Zugang und die Nutzung von Geodaten. Sie lebt durch ihre Akteure. Jeder Geodatenhalter und Geodatennutzer trägt durch sein Handeln zum Aufbau der Geodateninfrastruktur bei. Erfahren Sie etwas über die Grundlagen und Möglichkeiten. mehr

Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI)

Datenqualität

Für den Aufbau einer Geodateninfrastruktur sind nicht nur qualitativ hochwertige Geodaten von größter Wichtigkeit, sondern auch die qualitativ hochwertige Dokumentation dieser Daten. Nur gut und verständlich beschriebene Geodaten werden langfristig in der GDI von Dritten genutzt werden. mehr

Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI)

Anforderungen

Eine sichere Handhabung der Geodateninfrastruktur stellt nicht nur hohe Anforderungen an technische Belange wie Server und Netzwerke, sondern an alle Akteure in dieser Infrastruktur. Unter Akteuren versteht man dabei sowohl Geodatenanbieter als auch Geodatennutzer. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln