Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

Nachrichtenarchiv

Komponenten eines kommunalen Geoportals

Leitfaden "Komponenten eines kommunalen Geoportals"

Der neue Leitfaden gibt Ihnen Informationen an die Hand, wie Sie Ihr kommunales Geoportal aufbauen und damit anderen ermöglichen, Ihre eigenen Geodaten zu nutzen als auch die Möglichkeiten auszuschöpfen, wie Sie selbst die Geodaten anderer Stellen für sich mit Mitteln der GDI nutzbar machen können. mehr
Kommunales Koordinierungsgremium (KoKo GDI-DE)

Aktuelles: Handlungsempfehlung für den Einsatz von Geoinformation in Kommunen veröffentlicht

Das Kommunale Koordinierungsgremium (KoKo GDI-DE) hat auf Grundlage der im Jahr 2012 durchgeführten bundesweiten kommunalen Umfrage eine Handlungsempfehlung veröffentlicht. Das Thema lautet "Einsatz von Geoinformationen in Kommunen im Rahmen der europäischen Geodateninfrastruktur (INSPIRE)". mehr
Nationale Geoinformations-Strategie (NGIS)

Nationale Geoinformations-Strategie von Bund, Ländern und Kommunen beschlossen

Grundversorgung sichern, Mehrfachnutzung erleichtern und Innovationen fördern, das sind die Grundpfeiler der Nationalen Geoinformations-Strategie (NGIS), einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Geoinformationspolitik. mehr
Metropolregion Hamburg

Geodateninfrastruktur Metropolregion Hamburg (GDI-MRH)

Der Aufbau der GDI-MRH erfolgt gemeinsam durch die Vermessungsverwaltungen der Länder Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein sowie die Fachverwaltungen der beteiligten Landkreise in der Metropolregion. mehr
Evaluierung GDI-NI

Aufbau der Geodateninfrastruktur Niedersachsen wird wissenschaftlich begleitet

Die Universität Osnabrück und die Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven untersuchen bis zum 30.04.2008 die beim Aufbau der GDI-Niedersachsen durchgeführten Maßnahmen und erreichten Ziele. mehr
Geodaten ohne Grenzen

Geodaten ohne Grenzen

Geodateninfrastruktur Niedersachsen bei X-border und der Metropolregion Hamburg. Europas Regionen wachsen engagiert zusammen und überwinden Grenzen. Lösungen zu Fragen des Umweltmonitorings, der Planung, des Verkehrs und des Tourismus lassen sich nur gemeinsam finden. mehr
GRETA - Grenzüberschreitender Geotour Agrotourismus

Kooperation der Landesvermessungen Niederlande und Deutschland

Am 30. Juni 2010 bekräftigen die Landesvermessungen der Niederlande, Niedersachsens und Nordrhein Westfalens ihre Zusammenarbeit mit der offiziellen Unterzeichnung einer Vereinbarung. Europaweit sind die Partner die ersten, die über Internet ihre Daten in einer gemeinsamen Karte anbieten. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln