Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

Nachrichtenarchiv

INSPIRE Logo

Neue Technical Guidance für INSPIRE Download Services (Version 3.1)

Die IOC Task Force for Network Services hat eine neue Version der Technical Guidance für INSPIRE Download Services veröffentlicht. Die Version 3.1 zeichnet sich durch verbesserte Beispiele und durch eine umfangreiche Darstellung der Qualitätsanforderungen an die INSPIRE Downloaddienste aus. mehr
INSPIRE Logo

Europäische Kommission sucht INSPIRE Experten aus der Praxis

Die Europäische Kommission möchte einen Expertenpool bilden, um die weitere rechtl. und techn. Ausgestaltung von INSPIRE praxisnah zu sichern. Die Experten beteiligen sich durch ad hoc Eingaben am INSPIRE Prozess. mehr
Metropolregion Hamburg

Geodateninfrastruktur Metropolregion Hamburg (GDI-MRH)

Der Aufbau der GDI-MRH erfolgt gemeinsam durch die Vermessungsverwaltungen der Länder Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein sowie die Fachverwaltungen der beteiligten Landkreise in der Metropolregion. mehr
Evaluierung GDI-NI

Aufbau der Geodateninfrastruktur Niedersachsen wird wissenschaftlich begleitet

Die Universität Osnabrück und die Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven untersuchen bis zum 30.04.2008 die beim Aufbau der GDI-Niedersachsen durchgeführten Maßnahmen und erreichten Ziele. mehr
Geodaten ohne Grenzen

Geodaten ohne Grenzen

Geodateninfrastruktur Niedersachsen bei X-border und der Metropolregion Hamburg. Europas Regionen wachsen engagiert zusammen und überwinden Grenzen. Lösungen zu Fragen des Umweltmonitorings, der Planung, des Verkehrs und des Tourismus lassen sich nur gemeinsam finden. mehr
GRETA - Grenzüberschreitender Geotour Agrotourismus

Kooperation der Landesvermessungen Niederlande und Deutschland

Am 30. Juni 2010 bekräftigen die Landesvermessungen der Niederlande, Niedersachsens und Nordrhein Westfalens ihre Zusammenarbeit mit der offiziellen Unterzeichnung einer Vereinbarung. Europaweit sind die Partner die ersten, die über Internet ihre Daten in einer gemeinsamen Karte anbieten. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln