Schriftgröße:
Farbkontrast:

Natur & Umwelt

Bodenkunde

Boden

Böden erfüllen eine Vielzahl von Funktionen im Naturhaushalt und als Produktionsgrundlage land- und forstwirtschaftlicher Güter. Sie wirken z. B. als Filter für das Grundwasser und als Ausgleich im Wasserhaushalt. Die Produktion hängt von den vom Boden geprägten Standortbedingungen ab.

Bildrechte: LBEG
Geologie

Geologie

Eine wesentliche Aufgabe der Geologie besteht in der Bestandsaufnahme der geologischen Verhältnisse in Niedersachsen als wichtige Grundlage zur Daseinsvorsorge. Geologische Karten informieren über die Verbreitung der Gesteine, deren Beschaffenheit, Entstehung, Alter und deren Nutzungsmöglichkeiten.

Bildrechte: LBEG
Grundwasser

Grundwasser

Eine nachhaltige Nutzung der Ressource Grundwasser setzt grundlegende Kenntnisse über den Aufbau, die Leistungsfähigkeit, die natürliche Grundwasserbeschaffenheit und den Gefährdungsgrad der Grundwasserleiter in Niedersachsen voraus.

Bildrechte: LBEG
Landes-Raumordnungsprogramm Niedersachsen

Landes-Raumordnungsprogramm Niedersachsen

Die Raumordnung stimmt verschiedene, oftmals gegensätzlichen Nutzungsansprüche an den Raum ab: Große, zusammenhängende Erholungsgebiete sollen erhalten bleiben, wichtige Rohstofflagerstätten müssen für den Abbau reserviert bleiben und bedeutende Grundwasservorkommen müssen geschützt werden.

Bildrechte: ML
Naturschutz

Naturschutz

In der Rubrik Naturschutz finden Sie Informationen des Nds. Umweltministeriums zum Schutz der naturräumlichen Lebensräume der wildlebenden Tiere und Pflanzen (FFH) und Geofachdaten zu naturschutzrechtlich geschützen Bereichen in Niedersachsen.

Bildrechte: MU

Übersicht