Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

INSPIRE-Konferenz 2013 in Florenz

Die diesjährige INSPIRE-Konferenz findet vom 23. bis 27. Juni 2013 in Florenz (Italien) statt. Die INSPIRE-Richtline trat am 15. Mai 2007 in Kraft und wird schrittweise bis zum Jahr 2020 umgesetzt werden. Ziel ist die Schaffung einer einheitlichen Geodateninfrastruktur innerhalb der Europäischen Union (EU).

Unter dem Motto "The Green Renaissance" wird in der Renaissancestadt Florenz eine Bestandsaufnahme des bisherigen INSPIRE-Prozesses gemacht, um zu überprüfen, in wie weit die Verbreitung und Nutzung von Geoinformationen bereits Fortschritte gemacht hat und in welchen Bereichen weitere Herausforderungen zu meisten sind. Ziel der Konferenz ist es, Ideen und Strategien herauszuarbeiten, um INSPIRE so zu gestalten, dass der Nutzen für unsere Gesellschaft so hoch wie möglich sein wird.

Workshops wird es insbesondere im Bereich "Umwelt" geben, wo die Palette vom Thema Luftqualität über den Schutz historischer Landschaften bis zu "Bevölkerung und Ökosystem" reicht.
Gleichzeitig liegt ein Schwerpunkt der europäischen INSPIRE Konferenz darin, das Netzwerk der Akteure innerhalb INSPIREs zu verbessern und INSPIRE in Initiativen wie eGovernment oder Open data erfolgreich zu integrieren. Hierzu erhalten die Akteure die Möglichkeit, sich direkt und vor Ort persönlich in entsprechenden Workshops auszutauschen.

Das Vorläufige Konferenzprogramm steht ab dem 10. Mai auf der Webseite zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://inspire.jrc.ec.europa.eu/events/conferences/inspire_2013/

INSPIRE Conference 2013
Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln