Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

Straßennetz Niedersachsen

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLSTBV) betreut die Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen sowie einen Teil der Kreisstraßen im Land Niedersachsen.
Zu den Aufgaben gehören die Planung, der Neu- und Umbau sowie die umfangreiche Erhaltung des insgesamt knapp 18.000 km langen Straßennetzes. Durch regelmäßige Kontrollen sorgt die Landesbehörde dafür, dass die Straßen in einem verkehrssicheren Zustand sind.

Die Autobahnen und Bundesstraßen werden im Auftrag des Bundes als Länderauftragsverwaltung betreut. Zuständig auf Bundesebene ist das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Für bedeutende und hoch belastete Teile dieses Netzes, die Bundesfernstraßen, gibt es ein umfangreiches Aus- und Neubauprogramm auf der Basis des Bedarfsplans für die Bundesfernstraßen.

Im Bereich der Landesstraßen liegt der Schwerpunkt der Planungs- und Bautätigkeiten bei den Erhaltungsmaßnahmen, den Um- und Ausbauten, bei der Umgestaltung von Ortsdurchfahrten, dem Bau von Radwegen sowie der Beseitigung von Unfallschwerpunkten.

Straßennetz Niedersachsen
Datenanbieter:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Michael Paetzmann

Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Fachinformationssysteme
Göttinger Chaussee 76a
30453 Hannover
Tel: 0511 / 3034-2011

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln