Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

LGN auf der Fachkonferenz „GI-TAGE NORD 2008“ vom 02. bis 03.04.08 in Hamburg

Die LGN ist als Koordinierungsstelle GDI-NI in diesem Jahr wieder auf den GI-Tagen Nord vertreten. Im Rahmen des Ausstellerforums können Sie sich über aktuelle Entwicklungen im Geodatenportal Niedersachsen und zum Aufbau der Geodateninfrastruktur in Europa, Deutschland und Niedersachsen informieren.

Nach der erfolgreichen Präsentation auf der diesjährigen CeBIT unter dem Motto "Geodaten ohne Grenzen" ist die LGN als Koordinierungsstelle GDI-NI auch auf den GI-Tagen Nord vertreten. Im Rahmen des Ausstellerforums können Sie sich über aktuelle Entwicklungen im Geodatenportal Niedersachsen und zum Aufbau der Geodateninfrastruktur in Europa, Deutschland und Niedersachsen informieren. Natürlich sind die Kolleginnen und Kollegen vor Ort auch Ihr Ansprechpartner zu Produkten und Dienstleistungen der LGN.

Die Norddeutsche Geoinformatikkonferenz findet am 02. und 03. April unter dem Motto "Räumliche Entwicklungsdynamiken im 21. Jahrhundert: International Year of Planet Earth" in Hamburg statt. Vorträge von internationalen und nationalen Wissenschaftlern, Praktikern und Softwareherstellern gestalten die Veranstaltung.

Neueste Entwicklungen, Anwendungen und Perspektiven der dynamisch wachsenden Geoinformatikbranche werden aufgezeigt. Die GI-Tage Nord 2008 werden räumliche Entwicklungsdynamiken und die damit verbundenen Geoinformationstechnologien in den Bereichen Erdbeobachtung, Georessourcenerkundung und -management, Küsteninformationssysteme sowie Urbane Informationssysteme vorstellen.

Als besonderes Merkmal wird mit dem Ausstellerforum und dem Technologietransferforum für Firmen und Existenzgründer aktiv der Wissens- und Technologietransfer unterstützt, wobei insbesondere Mitglieder des GiN e. V. in wechselnder Folge an prominenter Stelle auftreten werden.

Weitere Informationen und den Flyer finden Sie über die Verlinkungen in der Info-Spalte links.

 

Informationen zum Download:

Links:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln