Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

GDI-NI beim Symposium „Kartographie - Ihnen werden wir es zeigen“ vertreten

Die Geodateninfrastruktur Niedersachsen war auf dem Symposium "Kartographie - Ihnen werden wir es zeigen" vom 14. bis 16.05.2007 in Königslutter gleich doppelt vertreten.

Der Direktor der Landesvermessung und Geobasisinformation Niedersachsen (LGN), Herr Rolf Ueberholz, stellte in seinem Vortrag "Auf dem Weg in eine vernetzte Geodateninfrastruktur in Niedersachsen" die Aufgaben und Strukturen in Niedersachsen vor.

Die Koordinierungsstelle GDI-NI war mit einem Stand in der Fachausstellung vertreten. Dort konnten sich die Teilnehmer des Symposiums über das niedersachsische Geodatenportal, die Metadatenerfassung und das Fachinformationssystem Raumordnung (FIS-RO) informieren.


Vorstellung des Fachinformationssystems Raumordnung (FIS-RO)

Mit über 150 Teilnehmern, einem ausgewogenen Vortragsprogramm, Workshops und der Möglichkeit zu umfangreichen Fachgesprächen war das Symposium in Königslutter ein großer Erfolg aus Sicht der GDI-NI.

Informationen:

 

Download:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln