Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) klar

60. Deutscher Kartographentag Hannover

Aufruf zur Einreichung von Beiträgen


Die Deutsche Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK) und ihre Sektion Hannover‐Braunschweig laden Sie herzlich zum 60. Deutschen Kartographentag 09.‐11.10.2012 in Hannover ein. Dieser wird zusammen mit der Intergeo 2012 stattfinden. Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer dreitägigen Veranstaltung mit Fachvorträgen eine ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Experten und Entscheidungsträgern aus Unternehmen, Universitäten, Hochschulen und Verwaltungen auf dem Gebiet der Kartographie und des Geoinformationswesens. Ideal komplementiert wird es durch die größte Messe im Bereich der Geodäsie und Geoinformatik, sowie deren Veranstaltungsprogramm.

Das Tagungsprogramm sieht einen durchgehenden Veranstaltungszug aus der Kartographie vor, ergänzt wird er durch gemeinsame Veranstaltungen mit dem DVW zu vereinsübergreifenden Themen. Am 8.11.2012 findet ein Workshop zum Thema Visualisierung von Nutzer‐generierten Daten statt, zu dem ein gesonderter Teilnahmeaufruf erfolgt.

Das Programm umfasst gegenwärtig relevante Themenstellungen zukunftsorientierter Kartographie und Geoinformatik - vom Produktionsprozess über moderne Visualisierungstechniken bis hin zu Web‐gestützten Anwendungen.

Wir laden Sie ein, Ihren Beitrag insbesondere zu folgenden Themenblöcken einzureichen:
‐ Navigation
‐ Kartographie und Statistik
‐ Visualisierung und Analyse raum‐zeitlicher Daten
‐ 3D‐Daten und Anwendungen
‐ Internetkartographie
‐ Kartographie auf mobilen Endgeräten
‐ Open‐Source‐Produkte und -Dienste
‐ Nutzer‐generierte Information
‐ Aktualisierung von Geodaten
‐ Geodateninfrastrukturen und -portale
‐ Kartographie und Geoinformatik in der Ausbildung
‐ Anwendungen (Katastrophenmanagement, Landnutzungsplanung, ...)

Wir erwarten Ihre Vorschläge in Form einer Kurzfassung (150 bis 300 Wörter).

Schicken Sie Ihr Thema bis zum 15. Januar 2012 an die unten angegebene Kontaktadresse.

Eine Mitteilung über die Annahme Ihres Beitrags erhalten Sie bis Mitte April 2012. Es ist vorgesehen, ausgewählte Beiträge in einem Schwerpunktheft der Kartographischen Nachrichten zum Kartographentag vorab zu publizieren.

Kontakt:

Dr.‐Ing. Birgit Elias, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN),
Landesvermessung und Geobasisinformation
birgit.elias@lgln.niedersachsen.de

Prof. Dr.‐Ing. Monika Sester, Institut für Kartographie und Geoinformatik, Leibniz Universität Hannover,
monika.sester@ikg.uni‐hannover.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln